Welche Fensterform wähle ich aus?

Bei einem Spaziergang kann man immer wieder das Gleiche bemerken: Hauser, oft moderne Hauser, mit verschiedenen Formen, Farben und Größen. Solch eine Art von Fenstern präsentiert sich sehr schön, allerdings muss man bei der Wahl von Fensterformen sehr viel beachten. Was für eine Fläche brauche ich? Falls der Raum gut genug mit natürlichem licht beleuchtet werden soll, müssen die Fenster groß genug sein.
Hierbei stellt sich wiederum die Frage, sollen sich die Fenster öffnen lassen, oder sollen diese ganz verglast sein? Als Nächstes sollte man sich fragen: Haben meine ausgewählten Fenster die richtigen Isoliereigenschaften? Sind diese Umweltfreundlich? Brauche ich für die Montage eine spezielle Firma? Falls auch diese Fragen gestellt sind, sollten Sie sich bei einem Fachhändler erkundigen, ob im Falle von außergewöhnlichen Maßen, sich die Wartezeiten verlängern, und wenn ja wie lange muss ich auf diese warten. Diese Wartezeit sollten Sie einplanen, da diese den ganzen Zeitplan umwerfen können. Falls Sie genaue Hilfe beim Auswählen brauchen, sollten Sie sich auf jeden Fall mit einem Fachhändler in Verbindung setzen oder Herstellerseite besuchen .

4 Kommentare

  • Schuhmianni

    Danke für die Info mit den Wartezeiten, wir haben namlich grosse Fenster speziell anfertigen lassen, und unser Haenndler bei dem wir dies Fenster bestellt haben, hat uns über dies nicht informiert, dies wird uns bei unserem Bau helfen.

  • Rori

    Damit habe ich schon Erfahrung gemacht, es gibt wirklich unendliche Möglichkeiten wenn es um die Fensterwahl geht.

  • Eva

    Ich bin der Meinung, dass dreifach verglaste Kunststofffenster die beste Lösung darstellen. Solche Fenster sind sehr robust und sehen sehr gut aus. Statistisch gesehen kann man diese sogar zirka 50 Jahre lang nutzen. Was auch wichtig ist, sind sie sehr umweltfreundlich (PVC Fenster lassen sich einfach recyceln).

  • wsx

    Hallo, ich habe meine Fenster in Polen gekauft. alles habe ich per Internet erledigt. Ich bin mit der Fenster und Monate sehr zufrieden. Fenster aus Polen, egal, ob aus Aluminium, PVC oder vielleicht Holz sind einfach günstiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.